Craftsforce ist der neue Shooting Star aus Offenburg, gefördert durch „Start-up BW Pre-Seed“ des Landes Baden-Württemberg, mit dem Ziel die Handwerksbranche zu digitalisieren. Getreu dem Motto „Einfach – Praktisch – Digital“ können Kunden von Fensterbaufirmen mit dem bedienungsleichten Craftsforce-Berater ganz einfach und mit wenigen Mausklicks ihre Wunschfenster konfigurieren. Die Fensterbaufirmen sparen sich den Zeit- und Arbeitsaufwand der Erstberatung und bekommen ein umfassendes Bild der Kundenwünsche.

Das entwickelte cloudbasierte Softwaresystem besteht aus einem Verwaltungsdienst, dem Craftsforce-Berater und der Craftsforce Web-App.

Craftsforce-Tool

Über den Craftsforce-Berater, welcher über ein einfaches Script in jede beliebige Website integriert werden kann, werden dem Endkunden einfache Fragen gestellt. Der Abfrageprozess ist technisch vollständig abstrahiert und frei konfigurierbar. Nachdem der Endkunde den Abfrageprozess abgeschlossen hat, gelingt es dem System, auf Basis der gesammelten Daten ein Leistungsverzeichnis auf Architekten-Niveau zu generieren. Im Weiteren wird das Fensterbauunternehmen per E-Mail informiert und kann die Anfrage in der Web-App akzeptieren.

  • Wichtige Fragen bereits in Vorfeld klären
    Durch den intuitiv zu bedienenden Craftsforce-Berater können die Endkunden dem Unternehmen schon vorab wichtige Informationen bereitstellen und sich ein umfassendes Bild von den Möglichkeiten machen.

  • Zeitlich unabhängige Anfragen
    Die Endkunden können rund um die Uhr und ortsunabhängig ein Angebot erfragen und sind nicht mehr an Öffnungszeiten gebunden.

  • Angebote online bereitstellen
    Die Endkunden erhalten alle relevanten Unterlagen wie Angebote, Rechnungen und vieles mehr per Mail. Des Weiteren erhalten sie einen Kunden-Zugang zum Craftsforce-Onlineportal/Web-App, indem sie alle Unterlagen einsehen können.

  • Angebotsbestätigung mit einem Klick
    Die Endkunden können direkt und bequem aus ihrem Postfach heraus das Angebot per Knopfdruck bestätigen. Außerdem kann das Unternehmen den Endkunden weitere Informationen wie Broschüren und Flyer ganz einfach online bereitstellen.

Craftsforce Web-App Login
Craftsforce Web-App Oberfläche

Craftsforce Web-App

Die Web-App fungiert im Weiteren als Kommunikationsplattform zwischen Unternehmen und Endkunde. Das Unternehmen kann über die Web-App ein Angebot erstellen und mit wenigen Mausklicks an den Kunden übermitteln. Das Craftsforce-System besitzt außerdem einen Ausschreibungs-Modus, über welchen eine Anfrage an mehrere lokale Unternehmen geleitet werden kann – die Endkunden bekommen anschließend die Angebote übersichtlich präsentiert.

  • Kompetente Onlineberatung
    Die wichtigsten Informationen werden dem Endkunden in Form von Bildern, Texten und Videos schon im Vorfeld bereitgestellt.

  • Alle Anfragen an einem Ort
    Das Unternehmen erreicht alle Anfragen und Kundendaten mit nur einem Mausklick von überall. Übersichtlich und digital.

  • Schnelle und einfache Angebotserstellung
    Das Unternehmen erstellt direkt auf Basis der Anfrage ein passendes Angebot. Das Angebot wird dem Endkunden automatisch von der Software zugesendet, woraufhin dieser es ganz einfach online einsehen kann.

  • Kein Papierchaos
    Anfragen und Angebote werden übersichtlich archiviert und sind bei Bedarf schnell auffindbar.

KONTAKTIEREN SIE UNS

Sie haben noch Fragen? Kontaktieren Sie uns per Telefon oder E-Mail.